Arktis – Splitboard Trip und Skitouren vom Boot

freeride lyngen alps sailing splitboarding

Hunderte Kilometer nördlich vom Polarkreis finden wir im Frühling hervorragende Bedingungen in spektakulärer Natur zum Splitboarden und Skitouren. Lofoten, Senja, Lyngen und Finnmark sind die Gebiete für 2024.

Base für unsere feinen Touren ist das individuell für Splitboardtouren und Skitouren umgebaute, österreichisch geflaggte, 17 Meter Holzboot COMRADES.

Nach Übernachtung vor Anker in den Norwegischen Fjordlandschaften, starten wir täglich unsere meist traumhaften Splitboardtouren und Inselüberquerungen nach dem Absetzten an der Küste von unserem Landing-Craft. 

Auf den küstennahen Bergen von 700 bis 1400 Meter lassen sich weite, offene Genießertouren sowie anspruchsvolle Lines erreichen. Die massiven Naturkulissen aus Berg & Meer während den Freeride Abfahrten in Pulverschnee bis Firn, wenn möglich bis direkt zum Strand, sind wirklich magisch. 

Bei relaxter Stimmung, On-Bord Hottub & Sauna, BBQ, Fischen und Gemütlichkeit lassen wir nach feinen ausgiebigen Splitboardtouren die Tage an Bord der Comrades ausklingen. 

 „splitboarding in the Lyngen alps is an unforgettable and incredible experience. I can’t think of a better way to experience this zone than with Jurgen and his crew“   …  Jeff

„Eine super Woche und eine unbeschreibliche Erfahrung. Jeden Tag eine andere Tour, jeden Tag ein neues Highlight. Rundum alles tipptopp organisiert.“ … Deniz Solak 

Best trip ever…. Erik Hanisch

Epic scenery, endless touring posibilitys, the wildlife, midnight snowboarding and lots more and this with the most motivated guide i have ever snowboarded with. Best trip ever. Just go, you won’t regret it. … Stefan de Shutter

Bei den 8 Tägigen Splitboard Trips vom Boot in der Arktis liegt der Fokus an 6 Tagen auf den bestmöglichen Splitboardtouren. Skifahrer sind natürlich auch herzlich willkommen.

Die Berge in den nordnorwegischen Fjorden und auf den vorgelagerter Inseln fahren wir mit Comrades an und landen mit Landing-Craft an der Küste am optimalen Einstieg der Touren. 

Die Touren haben Gipfel mit ca. 700 bis ca. 1400 Höhenmetern und in Kombination mit ein- oder mehrmaligen Aufstiegen und Abfahren können wir je nach Gruppe und Level zwischen ca. 700 und ca. 1400 Höhenmeter pro Tag aufsteigen. Je nach Wetter, Schneequalität und Sicherheit wird jeden Tag, je nach Gebiet, die Tour neu geplant und durchgeführt.  

Die Sicherheit von allen Teilnehmern der Gruppe steht zu jeder Zeit am Berg und am Boot an oberster Stelle. 

Die Kombination von Splitboardtouren und der Erreichbarkeit vom Meer aus mit dem Boot lassen uns interessante Überquerungen mit verschiedenen Drop-off und Pick-up optimal durchführen. 

Die Abfahren werden unter Berücksichtigung von Herrlichkeit, Sicherheit und bestmöglicher Schneequalität gewählt. 

Bei Level 2-3 fahren wir Abfahrten um die 30 Grad. Bis zu 38 Grad an Schlüsselpassagen. 

Alle ausgeschriebenen Splitboardtouren sind geführt von Jürgen, BackYardSnowboarding, Staatlich geprüfter Snowboardführer mit Arktis Erfahrung seit 2009. 

Gäste : Guide Ratio 6 :1 

Tour mit ca. 1200 Höhenmeter
GebietDatumLevelFlughäfen in NorwegenVerfügbarkeit
maximum 6
Lofoten15.3.2024 –
22.3.2024
2-3Hinflug: Bodø, Norwegen
Rückflug: EVENES-Narvik
1 Platz frei
Senja22.3.2024 –
29.3.2024
2-3Hinflug: EVENES-Narvik
Rückflug: Tromsø
3 Plätze frei
Lyngen29.3.2024-
5.4.2024
2-3Tromsø6 Plätze oder
privat
Lyngen5.4.2024 –
12.4.2024
2-3Tromsø6 Plätze oder
privat
Lyngen12.4.2024 –
19.4.2024
keine Plätze
Lyngen19.4.2024 –
26.4.2024
keine Plätze
Finnmark26.4.2024 –
3.5.2024
3-4Alta3 Plätze
Finnmark3.5.2024 –
10.5.2024
3-4Alta6 Plätze oder
privat
Finnmark
& Lyngen
10.5.2024 –
17.5.2024
4Hinflug: Alta
Rückflug: Tromsø
2 Plätze

Wir freuen uns auf Deine Anfrage. Diese bitten wir dich an juergen@backyardaustria.com zu adressieren. Bitte beschreibe auch kurz deine bisherigen Freeride und Touren Erfahrungen und ob Du Verleih Ausrüstung benötigst.

In einer offenen Gruppe sind insgesamt 6 Plätze möglich.

Für private Anfragen vom ganzen Boot sind Route, Level und Preis individuell abstimmbar. 

Für Fragen aller Art kannst Du mich gerne anrufen 004368120225370

2024 ist die Guiding Gebühr 700 Euro und der Kostenersatz für das Boot 2500 Euro pro Person für 8 Tage. Insgesamt 3200 Euro für Einzelbuchungen.

Skiführer , Snowboardführer und Bergführer welche mit Ihren eigenen Gästen sich in eine offene Gruppe einklinken möchten oder einen Privat Termin haben möchten sind herzlich willkommen. Konditionen auf Anfrage.

Snowboardführer, Skiführer, Bergführer, Snowboardlehrer und Skilehrer  welche privat teilnehmen möchten können Restplätze je nach Verfügbarkeit zum vergünstigten Preis belegen. 

Preisnachlass kann unter Umständen gewährt werden. 

Buchung von Flug, eventuelle Übernachtungen vor und nach der Expedition vor Ort und zeigerechte Ankunft am Boot im Hafen ist in der Eigenverantwortung der Teilnehmer.

Rückflüge am frühen Morgen am Abreisetag sind möglich weil wir am Vorabend in den Hafen zurückkommen. 

  • 6 volle Tage geführte Splitboardtouren oder Skitouren
  • Österreichisch staatlich geprüfter Snowboardführer
  • Verleih Equipment wenn benötigt – Splitboard, Spark Bindung, etc.. 
  • Konvoi Splitboard und Powdersurfer Testmaterial 
  • Unterkunft in Doppelkabine und volle Benützung der Annehmlichkeiten auf der Comrades, Sauna, Hot Tub, etc… 
  • Zertifizierter Kapitän
  • bis 50 Maschinenstunden pro Woche bei offener Gruppe 
  • Unlimitierte Landing-Craft Benützung mit Crew 
  • Boot Versicherung
  • Schlafen vor Anker
  • Fischen
  • Musiksysteme 
  • 2 Saloons, 1 unter Deck , 1 über Deck 
  • Immersion Anzüge
  • Sicherheitsequipment 
  • Vollverpflegung
  • kräftiges Frühstück mit Power Porridge
  • Luchbox 
  • Nachmittagsjause 
  • 3 Gänge Abendessen
  • 24/7 Wasser, Kaffe, Tee
  • Flüge
  • Transport zum Boot
  • Alkohol
splitboard arctic comrades backyard

Jeder Teilnehmer bei Level 1,2,3,4 sollte generell in physisch guter Kondition sein. Als Richtwert sollten 1000 Höhenmeter an einem Tag in den Alpen möglich sein. Dann klappt aus Erfahrung auch bis 1400 HM von Null meter Seehöhe aus in der Arktis. 

Mit Freeride Level 1 ist eine Teilnahme an den Expeditionen nicht möglich. Um teilnehmen zu können besteht jedoch die Möglichkeit für jemand der Level 1 hat und motiviert ist einen Vorbereitungskurs bei Jürgen im Zillertal über 4 Tage zu machen. Termine auf Anfrage. 

  • Ich bin ein guter Snowbaorder oder Skier. 
  • Ich komme jede Piste problemlos runter. 
  • Ich kann neben der Piste in zerfahrenen buckeligen Gelände fahren
  • Ich genieße im frischen Tiefschnee runter zu fahren. 
  • Ich habe noch nie Splitboarden gemacht und bin noch nie eine Tour gegangen.
  • Ich bin noch nie mit einem Guide gefahren. 
  • Ich habe noch nie ein LVS gerät in der Hand gehabt
  • Ich bin ein guter Snowbaorder oder Skier. 
  • Ich komme jede Piste problemlos runter.
  • Ich habe Interesse an Top Powder in langen sicheren weiten Gelände zu fahren zwischen 25 und 35 Grad. 
  • Ich kann Waldabfahrten genießen wenn es das Wetter verlangt. 
  • Ich kann im eisigen buckeligen Gelände fahren und die Kante halten. 
  • Ich kann Schlüssenpassagen mit 38-40 Grad sicher runter fahren oder rutschen ohne die Kontrolle zu verlieren. 
  • Ich habe Splitboarden bereits gemacht 
  • Ich war schon mehr Null mal mit einem Guide unterwegs.
  • Mindestens LVS Grund-Erfahrung vorhanden. 
  • Ich habe einiges an Erfahrungen im Freeriden, Splitboarden oder Tourengehen gesammelt.
  • Ich kann in jeder Schneebedingung abfahren. 
  • 40-45 Grad Abfahrt ist nicht neu für mich wenn es die Bedingungen erlauben. 
  • Ich weiss was Sluff-Managment ist
  • Ich bin in der Lage in schwierigen Situationen am Berg zu denken. 
  • Ich genieße das Leben.

Comrades ist 1958 in Schottland als Fischkutter aus Holz gebaut worden. Ihr 53 Fuss Rumpf ist in äusserst guten Zustand erhalten und ihre Eichenrahmen sind mit roter Eiche beplankt. Bis 2018 war sie im Fischfang auf den Shetland Inseln tätig. Von 2019 bis 2023 wurde sie, mit dem Ziel als Expditionsboot für Touren in der Arktis zu dienen, mit sehr hohen Aufwand umgebaut. Comrades wurde innen wie aussen, unter und über Deck, komplett überholt und adaptiert. Seit 2023 ist Comrades zur weltweiten Fahrt als private Pleasure-Craft T23048 unter österreichischer Flagge mit aller Sicherheitsausrüstung, zugelassen. 3 Doppelkabinen, 1 Loft, 1 offenen Kabine neben dem Holzkamin stehen für 6-8 Gäste zum Schlafen vor Anker zur Verfügung. Zum angenehmen Verweilen stehen den Gästen die Benützung von Sauna, Hot Tub, 2 Saloons , Holzofen, 10kw Heizer, Küche, viel Deckplatz, Stauraum für Snowboard und Ski, Trockenbereich, 1 Waschraum, Frischwasser und ein Landing-Craft zur Verfügung. 

Comrades operiert kostendeckend und nicht gewinnorientiert und wird vom Eigentümer für die Expeditionen in der Arktis zur Verfügung gestellt. 

Um von der der Comrades Bergtouren zu gehen ist es notwendig einen zertifizierten Snowboardführer, Skiführer oder Bergführer dabei zu haben.

Auf den Expeditionen in der Arktis sind 2-4 Crew also Kapitän, Guide, Koch, Mate an Bord. 

Vor dem Auslaufen der Comrades muss jeder seine komplette funktionstüchtige Ausrüstung beisammen haben.

Verleih mit Vorreservierung auf Anfrage 

Splitboardset komplett mit Splitboard, Splitboardbindung mit Steighilfen und Teleskopstöcke oder Skitourenausrüstung komplett

Steigfelle mit sehr gutem Kleberzustand 

Harscheisen – kompatibel mit Bindungssystem 

Lawinenairbag Rucksack 20-30 Liter 

Lawinenverschüttetensuchgerät mit neuen Batterien 

Schaufel, Sonde

Ducttape um einen Stock gewickelt 

3 Kabelbinder

Zahnbürste 

Winterschlafsack -10 Grad Komfort , Synthetisch oder Daune

Merino Unterwäsche

Gore Tex Hose und Jacke 

Daunen oder Prima Loft Unterjacke 

Sturmhaube

Empfehlung: Helm 

Skibrille 

Sonnenbrille 

2 Paar Handschuhe

Leichter Klettergurt mit 2 Karabiner und 2×5 Meter 6mm Reepschnur

Eisaxt

Steigeisen 

30m RnD Seil Set

Wenn Du vor der Teilnahme an einem Trip eine Auffrischung Deiner Kenntnisse im Splitboarden und LVS Sicherheit mitmachen möchtest, kannst Du gerne im Zillertal im Jänner oder Februar je nach Verfügbarkeit vorbeikommen.

11-14 January 2024  – max 6 Teilnehmer 

25-28 January 2024 – max 6 Teilnehmer

8-11 February 2024 – max 6 Teilnehmer

22-25 February 2024 – max 6 Teilnehmer

Volle Einführung in die Handhabung der Splitboard Ausrüstung.

Verleihausrüstung vorhanden wenn nötig. 

4 ganze Tage Splitboarden, Powder und Freeriden. 

Praktischer LVS Übungen und Handhabung der Ausrüstung

Vorbereitung und Sicherheitsrelevante Übungen notwendig für die Touren in der Arktis.

Level 2-3 Teilnehmer sind herzlich willkommen zur Auffrischung der LVS Kenntnisse und ein paar Tage guten Powder zu fahren. 

Vorbereitungskurse werden im Zillertal, Österreich durchgeführt von Jürgen

Anmeldung auf Anfrage 

lyngen splitboarding

Yeah! Du hast es bis zum Ende dieser langen Seite geschafft! Ich hoffe wir sehen uns in Norwegen ! lg Jürgen